Unterstützung im Alltag durch eine Betreuungskraft

Unterstützung im Alltag durch eine Betreuungskraft

Mit steigendem Alter fällt es vielen Menschen immer schwerer Ihren Alltag alleine zu meistern. Angehörige und Partner sind mit der Betreuung oft überfordert oder haben schlicht keine Zeit dafür. Das bedeutet aber nicht, dass Senioren ins Heim müssen. Die Sozialagentur Oberbayern bietet eine gute Alternative für die Region Oberbayern. Eine Betreuungskraft kann stundenweise oder den ganzen Tag vorbeikommen und eine Unterstützung im Alltag bieten.

Sogar eine 24-stündige Betreuung ist möglich. Mit einer Betreuung in den eigenen vier Wänden ermöglicht sie den Senioren ein selbstbestimmtes Leben in Ihrer gewohnten Umgebung.

Diese Leistungen beinhaltet das Angebot

Eine Betreuungskraft von der Sozialagentur Oberbayern ist Ansprechpartner und Unterstützung im Alltag zugleich. Sie bietet den Senioren sozialen Kontakt und hilft Ihnen gleichzeitig verschiedene Aufgaben zu bewältigen. Beispielsweise unterstützt die Betreuungskraft die Senioren beim Einkaufen, bei Behördengängen, bei Arztbesuchen oder beim täglichen Kochen. Auch putzen und Wäsche waschen gehören zum Aufgabengebiet.

Darüber hinaus kann die Sozialagentur Oberbayern nicht nur eine Unterstützung im Alltag, sondern auch eine Grundpflege bieten. Diese umfasst beispielsweise die Körperpflege. Eine medizinische Pflege kann die Agentur nicht bieten. Sie sorgt aber dafür, dass die Senioren ihre Medikamente nehmen und Ihre Arzttermine wahrnehmen.

Persönliche Beratung

Bevor Sie sich für eine Unterstützung im Alltag durch die Sozialagentur Oberbayern entscheiden, können Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch vor Ort in Anspruch nehmen. Im Rahmen dessen können die Senioren Ihre Vorstellungen und Wünsche schildern. Die Sozialagentur Oberbayern schlägt Ihnen dann einige Betreuungskräfte vor. Diese können im Vorfeld telefonisch kontaktiert werden.

Außerdem führt die Agentur regelmäßig Kundenbesuche durch, um die Qualität ihrer Dienstleistung sicherzustellen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist fair und die einzelnen Preise sind transparent. Es besteht eine 14-tägige Kündigungsfrist. Wenn Sie Interesse an einer Unterstützung im Alltag durch eine Betreuungskraft haben, dann wenden Sie sich einfach an die Sozialagentur Bayern und vereinbaren Sie einen Termin für ein Beratungsgespräch. Alle offenen Fragen werden Ihnen dabei beantwortet.